Designmagazin
Designmagazin
Das Laborwasseraufbereitungssystem

Purelab Chorus

Das Laborwasseraufbereitungssystem Purelab Chorus ist das erste modulare Wasseraufbereitungssystem, das auf die individuellen Laboranforderungen und den Platzbedarf zugeschnitten ist. Es liefert alle Arten von gereinigtem Wasser und bietet eine skalierbare, flexible und maßgeschneiderte Lösung. Modulare Elemente können im gesamten Labor verteilt oder in einem einzigartigen Turmformat miteinander verbunden werden, wodurch der Platzbedarf des Systems minimiert wird. Haptische Steuerungen bieten hoch steuerbare Abgabedurchflussraten, während ein Lichtschein den Status von Chorus anzeigt. Dank der neuen Technologie ist Chorus das fortschrittlichste verfügbare System, das die Umweltbelastung und die Betriebskosten reduziert.

Der Kronleuchter

Bridal Veil

Der Kronleuchter Dieses Kunst - Kunstobjekt mit Lichtern an. Geräumiger Raum mit einer Decke von komplexem Profil, wie Cumuluswolken. Der Kronleuchter passt in einen Raum und fließt reibungslos von der Vorderwand zur Decke. Kristall- und weiße Emailblätter in Verbindung mit dem elastischen Biegen dünner Röhren erzeugen das Bild eines fliegenden Schleiers über der Welt. Die Fülle an Licht und golden leuchtenden fliegenden Vögeln schafft ein Gefühl von Geräumigkeit und Freude.

Das Kreditkarten-Treueprogramm

Education Currency

Das Kreditkarten-Treueprogramm Dies ist ein Co-Brand-Bankkarten-Treueprogramm, das zwischen der Emittentenbank und der Partner-Bildungseinrichtung gesponsert wird und Belohnungen in Form von Lernstundenrechten gewährt, die an größere Einheiten angehäuft wurden. Dies sind Kreditstundenrechte, die dem Karteninhaber mit seinen Ausgaben per Karte gewährt werden eingelöst werden, wenn er einen Bildungskurs an dieser Partner-Bildungseinrichtung belegt. Als Gegenleistung für bestimmte Rechte an Kreditstunden wird die Bank mit dieser Institution eine Vereinbarung über die Aufteilung der Austauschgebühren treffen. Das Projektziel ist die finanzielle Unterstützung der Menschen bei der Erreichung der Bildungsziele und des Bildungssektors.

Einführungsraum Für Die Uhrenmesse

Salon de TE

Einführungsraum Für Die Uhrenmesse Ein einführendes Raumdesign von 1900 m2 war erforderlich, bevor die Besucher die 145 internationalen Uhrenmarken im Salon de TE erkundeten. Um die Fantasie des Besuchers von luxuriösem Lebensstil und Romantik zu wecken, wurde als Hauptkonzept eine „Deluxe Train Journey“ entwickelt. Um eine Dramatisierung zu erreichen, wurde die Empfangshalle in ein Thema für Tagesstationen umgewandelt, das der abendlichen Bahnsteigszene der Innenhalle mit lebensgroßen Zugwagenfenstern gegenübersteht, die Bilder zum Erzählen von Geschichten ausstrahlen. Schließlich öffnet sich eine multifunktionale Arena mit einer Bühne für die verschiedenen Markenvitrinen.

Touristenattraktion

In love with the wind

Touristenattraktion Schloss In den Wind verliebt ist eine Residenz aus dem 20. Jahrhundert inmitten einer 10 Hektar großen Landschaft in der Nähe des Dorfes Ravadinovo, einem Gebiet im Herzen des Strandza-Berges. Besuchen und genießen Sie weltbekannte Sammlungen, atemberaubende Architektur und inspirierende Familiengeschichten. Entspannen Sie inmitten idyllischer Gärten, genießen Sie Spaziergänge in Wäldern und am See und spüren Sie den Geist der Märchen.

Touristenattraktion

The Castle

Touristenattraktion Das Schloss ist ein privates Projekt, das vor zwanzig Jahren im Jahr 1996 aus dem Traum der Kindheit heraus gestartet wurde, ein eigenes Schloss zu bauen, genau wie in den Märchen. Der Designer ist auch Architekt, Konstrukteur und Landschaftsarchitekt. Die Hauptidee des Projekts ist es, einen Ort für die Erholung der Familie zu schaffen, wie eine Touristenattraktion.